Kompetenzen und Lernziele

Die Originalität des "International Project (IPC)" beruht darauf, dass es bedeutende und weitreichende Kompetenzen für das Lehramtsstudium in einer einzigartigen Kombination vermittelt.

Interkulturelle bzw.
globale Kompetenz

  • Arbeit, Kommunikation und Begegnung in multinationalen Teams
  • internationaler Blick auf und Vergleich von Bildungssystemen, Forschungsergebnissen, Policies, Publikationen
  • Ausbildung von cultural awareness and sensitivity

Fachkompetenz

  • Arbeit an curriculumrelevanten Themen
  • Lerntheorien, didaktische und methodische Konzepte und Unterrichtsformen, aktuelle bildungspolitische Themen, Basiswissen zu Forschungsmethoden
  • Fähigkeit zu kritischer Argumentation, Reflexion und Ausbildung eines eigenen Standpunkts

Projektkompetenz

  • eigenständige Projektplanung und Projektdurchführung, Zeitplanung
  • Techniken für die Präsentation von Arbeitsergebnissen
  • Ausbildung von Kommunikationsbereitschaft und Konfliktfähigkeit

Internetkompetenz

  • Online Kommunikationstools: Diskussionsforen, Videokonferenzen, Skype, Teamviewer, Social Media etc.
  • Arbeit mit Lernplattformen: Wikis, Blogs, Chatrooms etc.
  • qualifizierte Internetrecherche
  • Einsatz von Tablets, Video, youtube, Online-Materialien etc.
  • Erstellung von Webseiten und Online-Präsentationen

Fremdsprachenkompetenz

  • Unterrichtssprache Englisch: Konversation und Schriftsprache